Am 11. Juni 2019 machten wir eine Fototour auf dem Pütt in Ibbenbüren mit unserer Fotogruppe "Steinfurter Land in Bildern" und durften mit offizieller Genehmigung der RAG-Geschäftsführung die Dampffördermaschine und im Bergbaumuseum fotografieren und die Fotos auch veröffentlichen.

Hier nun eine Auswahl der Fotos von der Dampffördermaschine.

Der Förderturm an Tor 1:

DSC 1717

 

Ein Aufstieg auf das Dach des Gebäudes, in dem die Dampffördermaschine steht:

DSC 1724

Und hier kommt der Dampf raus:

DSC 1727

Details der Dampffördermaschine:

DSC 1728

DSC 1731

DSC 1733

DSC 1743

Die Dampffördermaschine wird seit 1928 auf dem Bergwerk Ibbenbüren betrieben. Erbaut wurde sie jedoch schon 1912. Ende des Jahres wird allerdings der Betrieb eingestellt, da im Zuge des auslaufenden Bergbaus die betriebseigene Energieversorgungsanlage - kurz: EVA - abgeschaltet wird, die bisher die Dampffördermaschine mit dem nötigen Dampf versorgt hat. 

An die Stelle der alten "Dame" tritt eine moderne Elektrowinde. Denn noch wird der Förderturm an Tor 1 gebraucht, da hierüber der Rückbau erfolgt.

Ein weiteres Stück Bergbau geht damit zu Ende.

Bilder vom Bergbaumuseum folgen in Teil 2.

You have no rights to post comments